Petri-Forum ∙ Literaturkreis

"Petri-Forum“ - Veranstaltungen 2023

Nachdem wir im ersten Halbjahr 2022 zwei Vortragsveranstaltungen über Georg Büchner und Jan van Eyck durchführen konnten, haben wir nun die Planungen für das nächste Jahr aufgenommen. Wir freuen uns sehr, auch im neuen Jahr 2023 wieder zu Vorträgen einladen zu können!

Dienstag, 07.02.2023 - Novalis und die Blaue Blume der Romatik

Friedrich von Hardenberg wurde vor 250 Jahren in Oberwiederstedt geboren, Ja und? Er nannte sich Novalis. Ach, der mit den langen Haaren und den dunklen Augen? Ja, der. Aber der war nicht nur einer der führenden Autoren der frühen Romantik auf der Suche nach der blauen Blume, sondern in seinem kurzen Leben auch Jurist, Fachmann für Bergbau und Salzgewinnung, sollte Landrat werden. In dem Vortrag am 7. Februar um 19.00 Uhr versucht Hans-Georg Haarmann wesentliche Linien dieses kurzen, intensiven Lebens nachzuzeichnen, dessen Spuren bis in die Gegenwart reichen.

Wenn du vernünftig bist, erweise dich als Schale und nicht als Kanal, der fast gleichzeitig empfängt und weitergibt, während jene wartet, bis sie erfüllt ist. Auf diese Weise gibt sie das, was bei ihr überfließt, ohne eigenen Schaden weiter...

Lerne auch du, nur aus der Fülle auszugießen und habe nicht den Wunsch freigiebiger zu sein als Gott. Die Schale ahmt die Quelle nach. Erst wenn sie mit Wasser gesättigt ist, strömt sie zum Fluss, wird zur See. Die Schale schämt sich nicht, nicht überströmender zu sein als die Quelle...

Ich möchte nicht reich werden, wenn du dabei leer wirst. Wenn du nämlich mit dir selbst schlecht umgehst, wem bist du dann gut? Wenn du kannst, hilf mir aus deiner Fülle, wenn nicht, schone dich.

(Bernhard von Clairvaux)